Archiv für den Monat: August 2014

Mein Lieblings-Rezept: Brigadeiros – die Süßigkeit aus Brasilien

Wie ihr wisst, stamme ich ja aus Berlin, aber wenn es um Süßigkeiten geht, bin ich eine echte Brasilianerin, so wie meine Mama. Ich liebe Brigadeiros, eine Art brasilianisches Konfekt, das auf keinem Kinderfest fehlen darf. Meine Mama hat diese süße Versuchung am Wochenende gezaubert, ganz außer der Reihe. Das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder? Die Pralinen sind zwar eine echte Spezialität der brasilianischen Küche, aber sie sind ganz einfach nachzumachen. Hier verrate ich euch das Rezept, es ergibt etwa 30 Brigadeiros:

Zutaten:
1 Dose gezuckerte Kondensmilch („Milchmädchen“, gibt es in gut sortierten Supermärkten)
2-4 EL Kakaopulver
2 EL Butter
1 Pck. Schokostreusel
Etwas Butter zum Einfetten der Hände

zutaten brigadeiros

Und so geht’s:
Die süße Kondensmilch, das Kakaopulver und die Butter in einen Topf geben und unter Rühren erwärmen. Die Masse bei schwacher Hitze ca. 10-15 Minuten unter Rühren etwas andicken lassen, bis sie am Löffel haften bleibt (Achtung: Masse brennt leicht an, daher ständig rühren!). Gut auskühlen lassen. Anschließend mit gebutterten Fingern Kugeln in Pralinengröße formen und in den Schokostreuseln wälzen. Brigadeiros in kleine Papiermanschetten setzen und bis zum Verzehren kühl stellen.

brigadeiros

Kalorien? Verrate ich besser nicht. Alternativ können die Brigadeiros auch in bunten Streuseln oder in gehackten Nüssen gerollt werden. Sie sind im Kühlschrank ein paar Tage haltbar.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen und noch mehr beim Vernaschen!
Guten Appetit!

Eure kleine Diva

Achtung, Schule, fertig, los: Die schönsten Outfits zum Schulstart

Schule, ich komme! Ende August geht es für mich los: Dann werde ich endlich eine Erstklässlerin sein. Auch wenn ich meinen Namen schon kritzeln kann – ich freue mich darauf, endlich richtig lesen und schreiben zu lernen. Dass ich am ersten Schultag besonders schick sein möchte, versteht sich von selbst, oder? Schließlich machen meine Eltern dann Fotos von mir (und der hoffentlich großen Schultüte!), außerdem gehen wir anschließend mit Oma und Opa essen. Mehrere Outfits habe ich in die engere Wahl genommen, vielleicht schreibt ihr mir mal, was euch davon am besten gefällt.
Ganz schlicht und ein klein wenig romantisch ist das weiße Sommerkleid von Noa Noa Miniature. Ich hoffe natürlich auf einen warmen Sommertag! Oder doch lieber eine Kombi? Gut gefällt mir zum Beispiel der fröhliche Rock von Noa Noa Miniature in leuchtendem Gelb und Orange, dazu gibt es die passende Tunika mit einer hübschen Stickerei auf der Vorderseite und einem Cardigan in Creme, falls es zur Einschulung ein bisschen kühler werden sollte.
260813_NOA_NOA_MINIATURE-0016_RGB
Richtig lässig finde ich auch das Leinenkleid von Noa Noa Miniature in einem schönen Korallenton. Dazu passt der gestrickte Cardigan von Noa Noa Miniature sehr gut.Bald muss ich mich entscheiden. Vielleicht helft ihr mir?
Drückt mir die Daumen, viele Grüße!
Eure kleine Diva