Archiv für den Monat: Oktober 2016

Gute Nacht! So gehen kleine Mädchen gerne schlafen

Kinder, die abends freiwillig ins Bett gehen, ganz ohne Protest? Für viele Eltern scheint das ein Mythos zu sein, zumindest in den ersten Jahren. Kein Wunder, dass Ratgeber wie „Jedes Kind kann schlafen lernen“ zu Bestsellern in Deutschland geworden sind. Doch aus eigener Erfahrung mit meinen beiden Töchtern kann ich sagen: Sie lernen es alle, irgendwann! Was uns geholfen hat: feste Rituale wie die Vorlesegeschichte am Abend, feste Zeiten zum Schlafengehen und ein fester Wille, wenn es darum geht, die Zeit mit Smartphone, Fernseher und Co. vor dem Zubettgehen zu begrenzen. Dann schlafen Kinder hoffentlich ruhig und entspannt ein. Meine tun’s, meistens jedenfalls.

Ein echter Anreiz, abends freiwillig ins Bett zu gehen, sind die kuscheligen Schlafanzüge und Pyjamas aus der aktuellen Herbst- und Winterkollektion für Mädchen. Besonders gut gefällt mir der Pyjama der Marke Hanssop in Hellblau und Weiß. Passend zur kühleren Jahreszeit handelt es sich natürlich um einen Langarmschlafanzug, der romantisch-verspielt ist und sich durch hübsche Details auszeichnet, zum Beispiel die Knöpfe im Brustbereich und die Mausezähnchen an Ausschnitt und Ärmeln.

hanssop10

Kleine Blumenmädchen werden das bequeme Nachthemd von Sanetta lieben, das über und über mit Blumen in Weiß und Punkten in Rot bestreut ist. Ein zusätzlicher Hingucker ist die pinkfarbene Satinschleife am Rundhalsausschnitt. Damit kann man vom nächsten Sommer träumen!

231585_5597

Fast zu schade, um ihn nur in der Nacht zu tragen, ist auch der Pyjama des Labels Noa Noa Miniature in einem zarten Rosaton. Auch er hat Mausezähnchen am Ausschnitt und an den Ärmeln. Mit diesem hübschen Schlafanzug kann man gerne in Nachtwäsche zum Frühstückstisch am Sonntagmorgen kommen!

2-1820-4-pyjama-orchid-ice-noa-noa

Ich wünsche Euch kuschelige Herbst- und Winterabende mit viel Zeit zum Vorlesen!

Eure Claudia Zange-Schneider, Online-Shop Kleine Diva

http://www.kleine-diva.de/

Die Kindermode für den Herbst 2016 – meine Favoriten

Nach dem warmen, langen Spätsommer spürt man es allmählich doch: Der Herbst steht vor der Tür. Die Bäume verfärben sich, die ersten Blätter fallen, Kastanien liegen schon auf dem Weg, die Temperaturen sinken, die Tage werden wieder kürzer …  Aber ich mag den Herbst mit seinen bunten Farben, dem klaren Licht und der etwas melancholischen Stimmung. Und auch die neue Kindermode für den Herbst sorgt dafür, dass ich dem Sommer nicht allzu sehr nachtrauere.

Viele der Hersteller für Mädchenmode haben sich für den Herbst 2016 etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mein derzeitiger Favorit ist die Marke Pezzo Doro, ein noch junges deutsches Unternehmen, das 2016 sein fünfjähriges Bestehen feiert (auch wenn der Name, der übersetzt „Goldstück“ bedeutet, eher auf eine italienische Herkunft schließen lässt). Die Kleider, Shirts und Tuniken von Pezzo Doro mit fröhlichen Prints und Mustern sind echte Hingucker. Sie passen perfekt zu den Jeans und Leggings der Marke, die eher ein zurückgenommenes Design haben. Besonders gut gefällt mir die Langarmtunika mit Blumenprint auf den Ärmeln und der Rückseite und dem Mädchengesicht auf der Vorderseite.

tunika-maedchen-vorne

Ebenso ist mir die Marke Minymo in diesem Herbst aufgefallen, die für nordisches Design steht. Die Langarmshirts in Weiß, Pink oder Weinrot eignen sich perfekt für das derzeitige Übergangswetter.

140589_7850

140549_6315-800x800

Dazu passen die Leggings und Jeggings in Grau oder Schwarz sehr gut.

140561_7350-800x800

140570_1890_2-800x800

Und wer jetzt schon an den Winter denkt: Minymo hat auch tolle Winterjacken und Skihosen.

Ich wünsche Euch einen schönen Herbst

Eure Claudia Zange-Schneider, Online-Shop Kleine Diva

http://www.kleine-diva.de/