Archiv der Kategorie: Verkleidung

Karneval: Warum Mädchen so gern Prinzessin sind – und Jungs Cowboy

Kinder lieben es, sich zu verkleiden – das ganze Jahr über, aber besonders an Karneval. In diesem Jahr liegt der Termin sehr früh, vom 12. bis zum 17. Februar. Doch warum schlüpfen Mädchen gern in rosafarbene und glitzernde Prinzessinnen- und Elfenkostüme, während Jungs am liebsten Cowboy, Pirat oder Ritter spielen? Müssen Eltern sich da Gedanken machen? Stammt das Mädchenbild nicht aus dem vergangenen Jahrhundert? Die Wissenschaftsautorin Susan Gilbert („Typisch Mädchen! Typisch Junge!, dtv, München 2004) beruhigt: Es sei ganz normal, wenn Kinder sich phasenweise wie typische Jungs oder typische Mädchen verhalten. Das Spiel helfe, die eigene Geschlechtsidentität zu verstehen und zu erkennen, was es bedeutet ein Mädchen oder ein Junge zu sein.
Und Karneval ist natürlich die beste Gelegenheit, in andere Rollen zu schlüpfen und für einige Tage in der rosa Prinzessinnenwelt zu schwelgen. Was Mädchen dazu brauchen? Zunächst mal ein schickes Prinzessinnenkleid und natürlich eine Krone, zum Beispiel die von Souza for Kids aus rosa Satinstoff, mit kleinen Rosen verziert. Magische Kräfte verleiht der Rose & Romeo-Zauberstab. Vielleicht kann man damit ja auch ein Traumschloss herbeizaubern?
zauberstab-rosa-prinzessin-14005-11005
Vielleicht möchte Ihre Tochter lieber eine kleine Fee sein? Dann eignet sich ein Feenkleid mit den passenden hübschen Feenflügeln in Rosa und Silber. Gut einsetzbar für den Straßenkarneval, sowohl für Prinzessinnen wie für Feen, ist der Cape in Rosa von Rose & Romeo.
kinderkostuem-maedchen-14391-10028
Viel Spaß beim Verkleiden, Schminken und Feiern!
Eure Claudia Zange-Schneider, Online-Shop Kleine Diva

Wunschzettel: Die schönsten Geschenkideen zu Weihnachten

Geschafft! Mein Wunschzettel ist geschrieben. Ob sich wohl all meine Wünsche an Weihnachten erfüllen werden? Wünschen ist jedenfalls erlaubt, und vielleicht sind meine Eltern, pardon das Christkind, in diesem Jahr ja besonders spendabel. Ganz oben auf meiner Wunschliste steht die Schultertasche „Sweets and Treats“ der Marke Lief! in Rosa mit aufgedrucktem Bonbonmuster. Besonders gut gefällt mir die Applikation daran, die mit Lollis und einem Herzchen verziert ist.Ich schätze mal, dass meine besten Freundinnen da ganz schön neidisch sein werden … Oder sollte nicht doch besser das rosa Schmuckkästchen von Trousselier auf dem ersten Platz stehen? Ich bin ganz verzückt von dem Schmuckkästchen, das zugleich eine Spieluhr ist. Wenn man den Deckel öffnet, kommt im Inneren eine Balletttänzerin zum Vorschein, die sich zur Musik „La vie en rose“ dreht. Im Inneren des Schmuckkästchens fänden auch all meine Haarspangen, Ketten und Armbänder Platz. Christkind, würdest du bitte daran denken? Ich verlasse mich auf dich.
S60126
Ballerinas haben es mir einfach angetan, so auch das Puzzle von Djeco. Schafft man es, die 36 Teile zusammenzulegen, sieht man mehrere Ballerinas, die auf einer Blumenbühne tanzen.
513_0
Auch Engel haben an Weihnachten Hochsaison. Ich würde sie gerne unterstützen – von mir aus auch ganzjährig! – und wünsche mir daher zu Weihnachten das dreiteilige Engelset von Souza for Kids mit Flügeln, Zauberstab und Haarschmuck. Damit würde ich mich verkleiden und mich dann, Ehrenwort, auch ganz engelhaft und gar nicht mehr bengelhaft benehmen.
engel-kostuem13162-2555
Drückt ihr mir die Daumen, dass meine Wünsche in Erfüllung gehen?
Eine schöne Adventszeit und viele Grüße!
Eure kleine Diva

Willkommen zur Prinzessinnenparty!

Helau und alaaf! Der Karneval kann kommen – mein Kostüm steht! In diesem Jahr werde ich mich als Prinzessin verkleiden. Dazu schlüpfe ich in das wunderschöne rosa Prinzessinnen-Kleid Percy von Rose & Romeo, es ist fast bodenlang, hat weite Flatterärmel und ist mit kleinen Röschen dekoriert. Genau das Richtige, um sich an Karneval echt königlich zu fühlen!
prinzessin-kleid-rose-romeo-14316-10038
Ich habe mich allerdings noch nicht entschieden, ob ich dazu lieber den Prinzessinnenhut von Rose & Romeo oder die hübsche Satinkrone, ebenfalls in Rosa, von Souza for Kids tragen soll? Was meint ihr? Keine Prinzessin ohne standesgemäße Kopfbedeckung!
Ich freue mich schon so auf die tollen Tage. Natürlich werden wir im Kindergarten feiern, außerdem mit der ganzen Familie zu einem Karnevalsumzug in Düsseldorf gehen (hoffentlich muss ich in meinem luftigen Kleid nicht zu sehr bibbern!). Und dann lade ich zur Prinzessinnen-Party bei uns zu Hause ein. Wir backen echte Prinzessinnen-Muffins (mit rosa Zuckerguss), spielen Märchenraten (einer beschreibt eine Figur aus dem Märchen, die anderen müssen raten) und basteln uns Kronen (aus Tonpapier, mit Glitzersteinen aus dem Bastelladen beklebt). Ehrensache, dass Mama und Papa dabei sind, sie werden uns Prinzessinnen einen Thron bauen und die Gäste hofieren.
Übrigens: Kleine Elfen und Feen sind auch herzlich willkommen! Alles, was sie so brauchen, Flügel, Zauberstab, Kleider, findet ihr im Online-Shop Kleine Diva.
Viel Spaß beim Aussuchen, Verkleiden und Feiern!
Eure kleine Diva