Die neuesten Trends in der Mädchenmode für Frühling und Sommer 2015

Eines kann ich schon verraten, nachdem ich in den vergangenen Monaten auf einigen Messen für Kindermode war: Frühling und Sommer 2015 werden ganz schön tierisch! Blumenmuster sind abgelöst – die neuesten Shirts und Blusen kommen mit Tierprints daher, zum Beispiel die der Marke Cakewalk. Giraffen, Papageien oder Vögel tummeln sich auf den Stücken der neuesten Kollektion.
lookbook_mini_S15-page2
lookbook_mini_S15-page17
Auch Seepferdchen sind auf den Shirts von Cakewalk zu sehen – wie überhaupt der maritime Look mit viel Weiß und Blau wieder angesagt ist. Die Farbe Blau werden wir in diesem Frühling/Sommer in allen Schattierungen sehen – von einem pastelligen Hellblau bis zu einem echten Meerblau. Dazu kombinieren kleine Diven – wie übrigens auch die großen – gern ein knalliges Orange. Die Seventies lassen grüßen!
cakewalk shirt koemi seepferdchen
Auch die Top-Marke Pezzo D’Oro, die ich neu in meinen Online-Shop Kleine Diva aufgenommen haben, setzt auf Blau in allen Abstufungen und die fröhlichen tierischen Prints. Eine Prise Romantik kommt dazu: Die Blusen, Tuniken und Kleider haben viele Rüschen, Schleifen und Stufen. Und sie greifen noch einen Trend aus dem Frühjahr/Sommer 2015 auf: den zu Pastellfarben. In der kommenden Saison werden wir viele zarte Töne wie Rosa, Sand und Apricot sehen, dazu auch ein Mint-Grün.
pezzodorosommer2015
In der Jeans-Mode geht es rockiger zu: Die Jeans dürfen gerne sehr, sehr used und verwaschen aussehen und werden entweder eng oder mit Schlag getragen.
Jetzt wünsche ich Euch viel Vorfreude auf den Sommer und viel Spaß beim Stöbern!
Eure Claudia-Zange Schneider, Online-Shop Kleine Diva

Die schönsten Geschenkideen fürs Osternest

Natürlich haben Schokohase & Co. ihren festen Platz im Osternest. Das ist in meiner Familie nicht anders, ich freue mich schon darauf, mit unseren beiden Zwillingsmädchen am Ostersonntag, in diesem Jahr am 5. April, auf die Suche nach Hasen und Eiern in den Garten zu gehen (und hoffe sehr auf trockenes Wetter!). Die ein oder andere Überraschung sollen unsere beiden Töchter dann auch in ihrem Versteck aufspüren.
Vielleicht suchen auch Sie noch nach einem kleinen Geschenk fürs Osternest? Oder die Großeltern und die Patentante haben schon nach Wünschen gefragt? Kleine Mädchen freuen sich bestimmt über das Armband Valery der Marke Souza for Kids in Blau-Silber. Daran baumeln kleine Anhänger wie Seestern, Seepferdchen und Anker, die toll zur maritimen Sommermode passen. Oder lieber etwas Schmückendes für den Hals? Die coolen Dreieckstücher der Firma P. Eisenherz in leuchtend bunten Farben und mit hübschen Stern-Applikationen machen das Frühlings- und Sommeroutfit kleiner Diven erst perfekt.
Patchwork-Nickituch-Milkyway-eisblauPEPLNK221A17
Gehen Sie mit Ihrer Tochter in diesem Jahr auf große Reise? Dann wäre das Beautycase in Rosa der Marke Lief! genau das richtige Geschenk zu Ostern. Mit seinen aufgedruckten Bonbons und Schleifen ist es ein echter Hingucker beim Reisegepäck.
440-5395_neu
Eine Neuentdeckung ist die Marke Kjomizo, die ich erstmals in meinen Online-Shop Kleine Diva aufgenommen habe. Besonders gut gefällt mir das dottycase, eine Stifterolle aus grauem Fleecestoff, an die sich immer wieder andere Buchstaben und Motive per Klettverschluss befestigen lassen. Übrigens auch ein tolles Geschenk zum Schulstart!
k1
In etwas größerer Ausführung gibt es die Modelle auch als Windel-/Kulturtaschen. Auch das hübsche Geschirr aus Melamin von Kjomizo gefällt mir gut, es zaubert gute Laune auf den Oster- und später den normalen Frühstückstisch.
k13
Eine schöne vorösterliche Zeit und herzliche Grüße!
Eure Claudia Zange-Schneider, Online-Shop Kleine Diva

Karneval: Warum Mädchen so gern Prinzessin sind – und Jungs Cowboy

Kinder lieben es, sich zu verkleiden – das ganze Jahr über, aber besonders an Karneval. In diesem Jahr liegt der Termin sehr früh, vom 12. bis zum 17. Februar. Doch warum schlüpfen Mädchen gern in rosafarbene und glitzernde Prinzessinnen- und Elfenkostüme, während Jungs am liebsten Cowboy, Pirat oder Ritter spielen? Müssen Eltern sich da Gedanken machen? Stammt das Mädchenbild nicht aus dem vergangenen Jahrhundert? Die Wissenschaftsautorin Susan Gilbert („Typisch Mädchen! Typisch Junge!, dtv, München 2004) beruhigt: Es sei ganz normal, wenn Kinder sich phasenweise wie typische Jungs oder typische Mädchen verhalten. Das Spiel helfe, die eigene Geschlechtsidentität zu verstehen und zu erkennen, was es bedeutet ein Mädchen oder ein Junge zu sein.
Und Karneval ist natürlich die beste Gelegenheit, in andere Rollen zu schlüpfen und für einige Tage in der rosa Prinzessinnenwelt zu schwelgen. Was Mädchen dazu brauchen? Zunächst mal ein schickes Prinzessinnenkleid und natürlich eine Krone, zum Beispiel die von Souza for Kids aus rosa Satinstoff, mit kleinen Rosen verziert. Magische Kräfte verleiht der Rose & Romeo-Zauberstab. Vielleicht kann man damit ja auch ein Traumschloss herbeizaubern?
zauberstab-rosa-prinzessin-14005-11005
Vielleicht möchte Ihre Tochter lieber eine kleine Fee sein? Dann eignet sich ein Feenkleid mit den passenden hübschen Feenflügeln in Rosa und Silber. Gut einsetzbar für den Straßenkarneval, sowohl für Prinzessinnen wie für Feen, ist der Cape in Rosa von Rose & Romeo.
kinderkostuem-maedchen-14391-10028
Viel Spaß beim Verkleiden, Schminken und Feiern!
Eure Claudia Zange-Schneider, Online-Shop Kleine Diva

Winter-Sale bei Kleine Diva: Top-Marken bis zu 50 Prozent reduziert

Cardigans, die zum luftigen Kleid passen, Tuniken, Pullis und Shirts, die ihren großen Auftritt auch im Frühjahr bekommen, und kuschelige Jacken für die Übergangszeit – viele der Stücke aus dem aktuellen Sale im Online-Shop Kleine Diva können Mädchen mehr als einen Winter lang tragen, sie begleiten ihre Besitzerin auch noch mit ins Frühjahr. Um bis zu 50 Prozent ist die Winterware von Top-Marken wie Noa Noa Miniature, Cakewalk und Creamie jetzt reduziert.
Angesagt im Frühjahr/Sommer 2015 bleibt auf jeden Fall der Romantik-Look für kleine Diven in zarten Farbtönen und mit verspielten Details wie Rüschen, Spitze und zarten Blumenmustern – genau der Stil, für den auch die Marke Noa Noa Miniature steht. Die Cardigans, Röcke und Kleider eignen sich sehr gut für festliche Anlässe. Auch die Mädchenkleidung der Marke Creamie, eines Labels aus Dänemark, ist romantisch und verspielt. Die Cardigans, Langarmshirts, Pullis und Hosen lassen sich perfekt miteinander kombinieren. Passend dazu bietet die Marke Creamie fantasievolle Accessoires wie Tücher und Haarschmuck an. Lässig und farbenfroh kommt die Mode der niederländischen Marke Cakewalk daher, sie zeichnet sich aus durch außergewöhnliche Prints, die von Hand aufgedruckt werden und auch im Frühjahr/Sommer 2015 noch sehr angesagt sind, außerdem durch Applikationen, Schleifen und Bommeln.
Viel Spaß beim Stöbern im Winter-Sale!
Eure Claudia Zange-Schneider, Online-Shop Kleine Diva

Wunschzettel: Die schönsten Geschenkideen zu Weihnachten

Geschafft! Mein Wunschzettel ist geschrieben. Ob sich wohl all meine Wünsche an Weihnachten erfüllen werden? Wünschen ist jedenfalls erlaubt, und vielleicht sind meine Eltern, pardon das Christkind, in diesem Jahr ja besonders spendabel. Ganz oben auf meiner Wunschliste steht die Schultertasche „Sweets and Treats“ der Marke Lief! in Rosa mit aufgedrucktem Bonbonmuster. Besonders gut gefällt mir die Applikation daran, die mit Lollis und einem Herzchen verziert ist.Ich schätze mal, dass meine besten Freundinnen da ganz schön neidisch sein werden … Oder sollte nicht doch besser das rosa Schmuckkästchen von Trousselier auf dem ersten Platz stehen? Ich bin ganz verzückt von dem Schmuckkästchen, das zugleich eine Spieluhr ist. Wenn man den Deckel öffnet, kommt im Inneren eine Balletttänzerin zum Vorschein, die sich zur Musik „La vie en rose“ dreht. Im Inneren des Schmuckkästchens fänden auch all meine Haarspangen, Ketten und Armbänder Platz. Christkind, würdest du bitte daran denken? Ich verlasse mich auf dich.
S60126
Ballerinas haben es mir einfach angetan, so auch das Puzzle von Djeco. Schafft man es, die 36 Teile zusammenzulegen, sieht man mehrere Ballerinas, die auf einer Blumenbühne tanzen.
513_0
Auch Engel haben an Weihnachten Hochsaison. Ich würde sie gerne unterstützen – von mir aus auch ganzjährig! – und wünsche mir daher zu Weihnachten das dreiteilige Engelset von Souza for Kids mit Flügeln, Zauberstab und Haarschmuck. Damit würde ich mich verkleiden und mich dann, Ehrenwort, auch ganz engelhaft und gar nicht mehr bengelhaft benehmen.
engel-kostuem13162-2555
Drückt ihr mir die Daumen, dass meine Wünsche in Erfüllung gehen?
Eine schöne Adventszeit und viele Grüße!
Eure kleine Diva

Den Weihnachtseinkauf stressfrei gestalten

Schenken ist klasse – und Beschenktwerden noch besser. Mein Wunschzettel ist bereits geschrieben (na ja, sagen wir, mein Papa hat alles notiert!). Natürlich glauben meine Eltern, dass ich noch ans Christkind glaube, und ich lasse den beiden den Spaß. Inzwischen habe ich aber herausgekriegt, wer bei uns eigentlich die Geschenke besorgt, Mama und Papa machen das. Und weil so ein Einkauf in der Vorweihnachtszeit, in den übervollen Straßen und Geschäften, ganz schön stressig werden kann und viel Zeit kostet, hat sich meine Mama ein paar Kniffe überlegt. So geht es leichter:
1.Erst überlegen, dann losgehen: Meine Mama sammelt das ganze Jahr über Wünsche in der Familie und unter Freunden und überlegt sich mit Papa vor dem Einkauf genau, wer was bekommen soll. Dann schreibt sie eine Liste, mit der sie in die Stadt geht. So kann sie gezielter einkaufen.
2.Eine Route überlegen: Vor dem Einkauf überlegt sie sich genau, in welcher Reihenfolge sie welches Geschäft ansteuern will. Damit spart sie sich unnötige Wege.
3.Stoßzeiten meiden: An den Samstagen ist in den Städten ganz schön viel los, abends an den Tagen vor Weihnachten oft auch. Meine Mama nimmt sich deshalb lieber einen halben Tag frei und geht am Vormittag los, wenn ich in der Schule bin. Da sind die Verkäuferinnen und Verkäufer noch nicht so gestresst und meine Mama hat viel Zeit und Ruhe zum Stöbern.
4.Im Internet einkaufen: Im Online-Shop kaufen ist ganz schön praktisch – das geht rund um die Uhr und von zu Hause aus. Aber lieber früh bestellen, damit alles rechtzeitig zum Fest noch ankommt.
5.Geschenke auf Vorrat: Immer dann, wenn meine Mama etwa besonders Hübsches oder Ausgefallenes sieht, kauft sie das als Geschenk auf Vorrat und hütet es in einem Schrank. Das macht sie das ganze Jahr über. Wenn Sie kurz vor Weihnachten noch ein kleines Geschenk sucht, braucht sie bloß in unseren Schrank zu greifen.
Viel Spaß beim Einkaufen und tolle Geschenkideen!
Eure kleine Diva

Bastel-Wettbewerb – gesucht: Die schönste Laterne

Ob Tierisches wie Eule, Hund oder Fisch, Himmlisches wie Sonne, Mond und Sterne oder Fantasie-Wesen wie Wichtel, Feen und Elfen: An den Abenden um den 11. November werden wieder viele ausgefallene Laternen von Kindern durch die Straßen getragen. Ich bin dabei, wenn wir am Martinstag mit einem echten Sankt Martin (natürlich hoch zu Pferd, wie sich das gehört!) durch die Stadt ziehen. Meine Laterne habe ich mit meiner Mama selbst gebastelt. Ihr eure auch? Die will ich sehen! Und deshalb suche ich hier die schönste Martinslaterne des Jahres 2014. Ist eure einzigartig und ausgefallen, steckt viel Liebe und Bastelkunst darin? Dann schickt ein Foto der Martinslaterne mit dem Betreff „Laterne 2014“ an die kleine Diva, unter info@kleine-diva.de. Dazu habt ihr Zeit bis zum 19. November 2014. Die schönste Laterne wird ausgesucht und hier gepostet. Eine Belohnung? Klar gibt es die auch! Auf den Gewinner des Laternen-Wettbewerbs wartet ein Gutschein für den Online-Shop „Kleine Diva“ in Höhe von 25 Euro.

DSC_0732
Ich drücke euch die Daumen, strahlt beim Umzug mit euren Laternen um die Wette!
Eure kleine Diva

Rezept für die Halloween-Party: Schaurig-leckere Amerikaner

Endlich wieder Zeit zum Gruseln und Erschrecken, endlich wieder Zeit für kleine Hexen, Geister und Gespenster! Am Abend des 31. Oktober feiern wir auch bei uns zu Hause Halloween und ich freue mich schon sehr darauf. „Trick or treat“ – her mit den süßen Sachen, sonst gibt es Saures – da muss ich nicht lange überlegen. Ich entscheide mich natürlich fürs Süße, am liebsten die kleinen Amerikaner nach einem bewährten Geheimrezept von Mamas Freundin Jessica. Wollt ihr es auch mal probieren? Die Halloween-Amerikaner sind ganz leicht nachzumachen.

Zutaten (für 25-30 kleine Amerikaner):
225 g Butter
225 g Zucker
5 Eier
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Vanillepudding
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
4-7 Esslöffel Milch
etwas Puderzucker
Lebensmittelfarbe in Orange (oder Rot und Gelb im Verhältnis 1:1 mischen)

Und so geht’s:
Zuerst die Butter, den Zucker, die Eier und den Vanillezucker mit einem Mixer (Rührstäbe) verrühren, dann das Puddingpulver dazugeben. Nach und nach das Mehl und das Backpulver unterrühren und etwas Milch dazumischen, sodass eine geschmeidige Masse entsteht. Mit Hilfe von zwei Esslöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben (9 Stück pro Blech). Den Backofen vorheizen, die Amerikaner zehn bis 15 Minuten bei 160 Grad backen. Alles auf einem Kuchenrost abkühlen lassen.
Für den Guss Puderzucker sieben und mit Wasser und Lebensmittelfarbe zu einem dickflüssigen Guss verrühren. Die Amerikaner damit bestreichen.
Eventuell mit geschmolzener Schokolade lustige Gesichter auf die Amerikaner zaubern.
Foto 4
Lasst es Euch schmecken! Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Halloween-Party,
Eure kleine Diva

Mein Lieblings-Rezept: Brigadeiros – die Süßigkeit aus Brasilien

Wie ihr wisst, stamme ich ja aus Berlin, aber wenn es um Süßigkeiten geht, bin ich eine echte Brasilianerin, so wie meine Mama. Ich liebe Brigadeiros, eine Art brasilianisches Konfekt, das auf keinem Kinderfest fehlen darf. Meine Mama hat diese süße Versuchung am Wochenende gezaubert, ganz außer der Reihe. Das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder? Die Pralinen sind zwar eine echte Spezialität der brasilianischen Küche, aber sie sind ganz einfach nachzumachen. Hier verrate ich euch das Rezept, es ergibt etwa 30 Brigadeiros:

Zutaten:
1 Dose gezuckerte Kondensmilch („Milchmädchen“, gibt es in gut sortierten Supermärkten)
2-4 EL Kakaopulver
2 EL Butter
1 Pck. Schokostreusel
Etwas Butter zum Einfetten der Hände

zutaten brigadeiros

Und so geht’s:
Die süße Kondensmilch, das Kakaopulver und die Butter in einen Topf geben und unter Rühren erwärmen. Die Masse bei schwacher Hitze ca. 10-15 Minuten unter Rühren etwas andicken lassen, bis sie am Löffel haften bleibt (Achtung: Masse brennt leicht an, daher ständig rühren!). Gut auskühlen lassen. Anschließend mit gebutterten Fingern Kugeln in Pralinengröße formen und in den Schokostreuseln wälzen. Brigadeiros in kleine Papiermanschetten setzen und bis zum Verzehren kühl stellen.

brigadeiros

Kalorien? Verrate ich besser nicht. Alternativ können die Brigadeiros auch in bunten Streuseln oder in gehackten Nüssen gerollt werden. Sie sind im Kühlschrank ein paar Tage haltbar.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachmachen und noch mehr beim Vernaschen!
Guten Appetit!

Eure kleine Diva